Abstinenter Kneipengesang?


 
Interpret/Komponist: Tom Waits
Titel: Blood Money
Tracks: 13
Spieldauer: 42:16 min
Label: Anti /Epitaph
Website: www.epitaph.com     


Drei Jahre nach seinem letzten Album "Mule Variations" und eine Ewigkeit nach seinen einflussreichsten ("Swordfishtrombones", 1983) und besten ("Franks Wild Years", 1987) Werken wirft Tom Waits gleich zwei neue Alben auf den Markt. Während er bei "Alice" auf eine lange zurückliegende Musical-Aufführung am Hamburger Thalia Theater zurückgreift, setzt er auf "Blood Money" einfach sein einmal begonnenes Werk fort.
 
    
 

Wer seiner unvergleichlich rauen Reibeisen-Stimme lauscht, will nicht so recht glauben, was kürzlich in einem "Spiegel"-Interview zu lesen war. Waits rührt seit Ewigkeiten keinen Alkohol und kein Nikotin an. Auch nicht so recht glaubwürdig ist die Aussage, dass er sich die Musik vom Brecht-Komponisten Kurt Weill erst angehört hat, nachdem er andauernd mit diesem verglichen wurde.

Wie dem auch sei, wer bisher nach dem Auflegen einer Tom Waits-Platte immer sofort das Gefühl hat, mitten in einer angenehmen verqualmten Spelunke zu sitzen, wird auch bei "Blood Money" wieder bestens bedient. Da fällt kaum ins Gewicht, dass es sich dabei möglicherweise um den Gesang eines nichtrauchenden Antialkoholikers handelt, denn Waits hat immer wieder (und möglicherweise auch im "Spiegel"-Interview) bewiesen, dass er ein sehr guter Schauspieler ist.

Diese CD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

CDs von Tom Waits bei ebay kaufen, hier anklicken

zurück Musik Total zurück    top   

 
 
Comic Total      
         
             
         
Film Total      
         
             
         
DVD Total      
         
             
         
Musik Total    
         
           
       
Buch Total  
         
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
                   
             
               
  links            impressum            luenstedt@highlightzone.de