Männer in Gummikostümen


 
Filmtitel: Godzilla vs. Mechagodzilla II
Originaltitel: Gojira Tai Mechagojira
Land, Jahr: Japan 1993
Regie: Takao Okawara
Buch: Wataru Mimura
Produzent: Tomoyuki Tanaka, Shoji Tomiyama
Musik: Akira Ifukube
Darsteller: Masahiro Takashima, Ryoko Sano, Megumi Odak, Yusuke Kawazu
Website: -     


Der Film:
Als eine aufwendiger US-Film mit dem beliebten japanischen Filmmonster Godzilla im Entstehen war, wurden uns die aktuellen japanischen Monsterfilme vorenthalten. Wahrscheinlich hatte die Produktionsfirma Columbia Angst, dass die in Japan im Jahrestakt entstehenden Godzilla-Filme mit ihrem ungehemmten Trash-Appeal das Einspielergebnis von Roland Emmerichs Multi-Millionen-Produktion gefährden würden.
 
    
 

Doch jetzt kräht kaum noch ein Hahn nach dem schwerfälligen US-Godzilla und "Marketing-Film" liefert gleich im Dreierpack die japanische Godzilla-Produktion der Jahre 1993 ("Godzilla vs. Mechagodzilla II"), 1994 ("Godzilla vs. Spacegodzilla") und 1995 ("Godzilla vs. Destroyah") nach. Da kommt Freude auf, zumal auch noch Bild, Ton und Ausstattung recht überzeugend sind.

"Godzilla vs. Mechagodzilla II" ist möglicherweise der gelungenste Film des Dreierpacks, denn hier stimmen Action (die "G-Force" setzt mal wieder ihren Riesenroboter gegen den großen Grünen, dabei geht mal wieder reichlich was zu Bruch) und Sentimentalität (Godzillas lustiges Söhnchen ist auch nicht größer als wir alle und ein Kinderchor singt für ihn). Dargeboten wird die ganze Kurzweil selbstverständlich nicht mit Spezialeffekten auf dem neusten Stand der Technik, sondern mit Männern in Gummikostümen die durch Modellbaulandschaften stapfen. Denn merke: Was damals in Jugendvorstellungen für Stimmung sorgte, kann auch heute nicht falsch sein!

Hier geht´s zur DVD-Besprechung von "King-Kong Frankensteins Sohn"

Hier geht´s zur Besprechung von Jörg Buttgereits Buch "Japan - Die Monsterinsel"


Die DVD:
Anbieter: Marketing-Film
Länge: 101 min
Format: 16 : 9 , anamorph
Sprachen und Ton: Englisch (Dolby 2.0) und Deutsch (Dolby 5.1 und Dolby 2.0)
Untertitel: Deutsch (nicht ausblendbar bei der Originalfassung)
Ländercode: 2

Extras:
  • Japanischer Kinotrailer (1:35 min, 16 : 9, nicht anamorph, Stereo 2.0)

  • Featurette zur Entstehung der Musik: 40 Jahre nach seiner Musik für zum ersten “Godzilla“-Film und 20 Jahre nach seiner letzten “Godzilla“-Musik arbeitet Akira Ifukube wieder für die beliebte Monster-Serie. Hier kann ihm beim Einspielen der Musik über die Schulter gesehen werden. Dazwischen sind auch kurze Momente von den Dreharbeiten zu sehen. 38:33 min, mit nicht ausblendbaren deutschen Untertiteln 

  • Abgefilmte Texttafel mit Infos zu Akira Ifukube (0:30 min)

  • Galerie mit abgefilmten Fotos (4:10 min)

  • Abgefilmte Texttafeln mit Informationen zu Rodan (0:30 min)

  • Abgefilmte Texttafeln mit Informationen zu Godzilla (1:30 min)

  • Japanische Trailer zu “Godzilla vs. Spacegodzilla“ und “Godzilla vs. Destoroyah“


Mankos:

Die Untertitel und Sprachen sind nur über das Hauptmenü auszuwählen und bei der englischen Fassung (interessanter wäre die japanische Originalfassung) sind die deutschen Untertitel nicht ausblendbar. Auch die deutsche Fassung war zunächst mit deutschen Untertiteln versehen, die über das Hauptmenü ausgeblendet werden mussten.

Fazit:
In Bildqualität und Ausstattung bisher die beste deutsche DVD-Veröffentlichung eines japanischen "Godzilla"-Filmes.

Diese DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

"Godzilla"-DVDs bei ebay kaufen, hier anklicken 

"Godzilla vs. Spacegodzilla" als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

"Godzilla vs. Destroyah" als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken


zurück DVD Total zurück    top

 
 
Comic Total    
     
           
       
Film Total    
     
           
       
DVD Total  
     
           
       
Musik Total    
       
         
     
Buch Total  
     
           
         
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
               
               
               
               
               
               
               
               
               
                   
             
               
  links            impressum            luenstedt@highlightzone.de