Trügerische Idylle

 

 

Filmtitel:

Das weiße Band – Eine deutsche Kindergeschichte

Originaltitel:

-

Land, Jahr:

Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien 2009

Regie:

Michael Haneke

Buch:

Michael Haneke

Produzent:

Michael Katz, Stefan Arndt, Veit Heiduschka, Margaret Menegoz, Andrea Occhipinti

Musik:

-

Darsteller:

Christian Friedel, Ulrich Tukur, Burghart Klaußner, Josef Bierbichler, Susanne Lothar, Rainer Bock, Leonie Benesch, Michael Kranz, Marisa Growaldt, Janina Fautz

Website:

www.warnerbros.de      



Der Film:
In einem Dorf im protestantischen Norden Deutschland passieren kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges einige seltsame oft tödliche Unfälle. Die scheinbar heile landwirtschaftliche Welt rund um das Schloss des Barons und Gutsherren entpuppt sich immer mehr als zutiefst verrottet. Nach und nach entwickelt der Dorflehrer eine Theorie wer hinter den Unglücksfällen steckt...

 

    

 


Was ein simpler Thriller vor interessanten historischen Hintergrund hätte werden können, ist vielmehr eine beklemmende fast dokumentarfilmhafte Studie über die Brutstätte des Nationalsozialismus und das Versagen der Autoritäten. Der nicht gerade für wohlfeilen Mainstream bekannte österreichische Filmemacher Michael Haneke (“Funny Games“, “Die Klavierspielerin“) drehte “Das weiße Band“ in schwarzweiß und lässt sich viel Zeit damit die dörfliche Idylle zu demontieren.

 

Haneke erzählt in “Das weiße Band“ zwar auch eine sich erschreckend langsam entwickelnde zarte Liebesgeschichte, doch in erster Linie beschäftigt er sich einmal mehr mit Gewalttätigkeiten. Er vermeidet es jedoch diese direkt zu zeigen und oft ist die Kamera seltsam “ungünstig“ platziert. Der vielfach preisgekrönte Film lieferte keine einfache Erklärung für die seltsamen Vorgänge und wirkt noch sehr lange nach.


Die DVD:

Anbieter:

Warner

Länge:

138 min

Format:

16 : 9, anamorph

Sprachen und Ton:

Deutsch (Dolby 5.1)

Untertitel:

Deutsch für Hörgeschädigte

Ländercode:

2

 

Extras (auf einer zweiten DVD):

  • Ein sehr interessantes Making Of (38:32 min)
  • Filmfestspiele Cannes (18:34 min)
  • Porträt von Michael Haneke (50:09 min)
  • Wendecover

 


Mankos:

-

Fazit:
Beklemmendes Dorf-Psychogramm, dessen Schöpfer und Entstehungsprozess umfassend auf einer prall ausgestatteten Doppel-DVD dokumentiert wurden.

"Das weiße Band" als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken
 

"Das weiße Band" als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

"Das weiße Band" bei ebay kaufen, hier anklicken

zurück DVD Total zurück    top

 

 

Comic Total

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Film Total

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DVD Total

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Musik Total

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Buch Total

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

links            impressum            luenstedt@highlightzone.de