Buch Total Buch Total          
                 
       
 


Viele offene Fragen


 
Autor: Winfried Bonengel, Ingo Hasselbach
Titel: Die Abrechnung - Ein Neonazi steigt aus
Originaltitel: -
Umfang: 190 Seiten
Format: Taschenbuch
Preis: EUR 7,50
Verlag: Aufbau Verlag
ISBN: 3-7466-7036-5
Website: www.aufbau-taschenbuch.de  und www.FuehrerEx.de    


Bei Recherchen zu einem Dokumentarfilm über deutsche Neonazis lernte der in Paris lebende Filmemacher Winfried Bonengel den 1967 in Ost-Berlin geborenen Ingo Hasselbach kennen und setzte ihn als Hauptfigur in seinem Dokumentarfilm "Wir sind wieder da" ein. Genau wie in seinem Film "Beruf: Neonazi" wendete Bonengel auch hier die nicht unumstrittene Methode an, die Neonazis einfach ausreden zu lassen in der Hoffnung sie würden sich dadurch selbst disqualifizieren.
 
    
 

Zumindest bei Bonengel erreichte er damit einiges. Dieser fühlte sich in seiner Umgebung ohnehin schon recht unwohl und die Wirkung des TV-Films auf seine Umwelt (seine Mutter war völlig entsetzt von seinen Aussagen) und auch auf sich selbst führte schließlich dazu, dass sich Hasselbach aus der rechten Szene verabschiedete.

Seine dortigen Erfahrungen verarbeitete Hasselbach gemeinsam mit Bonengel zu dem Buch "Die Abrechnung". Insgesamt entstand dabei ein eher wirres Pamphlet, das Bonengel als offenen Brief an seinem Vater anlegte, den er kaum kannte und der ein hohes Tier in der SED war. Die Ursachen von Bonengels Kontakt zur rechten Szene und seiner Faszination für gewalttätige Auseinandersetzungen sucht der Leser vergebens. Recht interessant ist jedoch die Bedeutung der Medien. Diese haben zwar durch die Ausstrahlung von Bonengels Film erreicht, dass Hasselbach ausstieg. Doch Presseleute haben auch keinerlei Probleme damit, hohe Beträge für Interviews mit Neonazis zu zahlen und somit rechte Organisationen finanziell zu sanieren. Ansonsten beschreibt das Buch meist sehr ausführlich wie blöd Hasselbachs ehemalige Kameraden waren, ohne eine Erklärung zu liefern, warum er es so lange in deren Nähe ausgehalten hat.

Das Buch erschien in zahlreichen Übersetzungen und erhielt in den USA den seltsamen Titel "Führer Ex" unter dem Bonengel auch einen Film drehte, der eine sehr viel interessantere Auseinandersetzung mit dem Thema "Rechtsradikalismus" darstellt als Bonengels Buch.


Dieses BUCH bei AMAZON bestellen, hier anklicken

"Die Abrechnung - Ein Neonazi steigt aus" bei ebay kaufen, hier anklicken

"Führer Ex" als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken



zurück Buch Total zurück    top

 
 
Comic Total      
         
             
         
Film Total      
         
             
         
DVD Total      
         
             
         
Musik Total      
         
             
         
Buch Total  
           
             
             
             
             
             
               
               
               
               
               
               
               
               
               
               
                   
             
               
  links            impressum            luenstedt@highlightzone.de