Harleen 3

Die Geschichte des Abstiegs von Dr. Harleen Quinzel in Wahnsinn und emotionale Abhängigkeit erreicht hier ihren finalen Höhepunkt. Die brillante Wissenschaftlerin erliegt ganz und gar der Anziehungskraft des Bösen und verwandelt sich zusehends in Harley Quinn, die Clownprinzessin des Verbrechens.

Harleen 3

Sie wollte die Verbrecher von Gotham retten und glaubte, dass  es Hoffnung gibt für jeden von ihnen gibt… einschließlich des Jokers. Auf die Warnung von Batman: „Wer lange in einen Abgrund blickt….“, erwiderte Harleen:  „…sieht vielleicht einen gebrochenen Menschen, der rausklettern will!“

Harleen 3

Nachdem sie mit dem Joker zum ersten Mal geschlafen hat, glaubt sie, am Ziel zu sein und ihn mit ihrer Liebe alle heilen zu können. Aber leider hat sie ihre Rechnung ohne Two-Face gemacht. Dieser und seine Gruppe “Die Henker“, sind ins Arkham Asylum eingedrungen, um alle Insassen zu befreien, damit diese Schrecken und Chaos in Gotham City verbreiten.

Harleen 3

Two-Face & Co wollen dadurch erreichen, dass die Gesetze stark verschärft werden und die Todesstrafe für Mörder, Gangster und Kriminelle wieder eingeführt wird. In dem ganzen Chaos und Durcheinander versuchen die ehemals Eingeschlossenen, das Wachpersonal und die Henker lebend aus Arkham Asylum herauszukommen. Es gelingt nicht allen. In diesem Armageddon werden alle Karten neu gemischt.

Harleen 3

Die Charakterisierungen der Personen gelingt Stjepan Šejić in Harleen vortrefflich. Seine neu überarbeitete Origin von Two-Face und seine Darstellung der anderen Personen (Poison Ivy, Killer Croc, Mad Hatter,…) sind überaus gelungen und spannend.

Harleen 3

Was der Ausnahmekünstler hier in Personalunion als Schreiber und Zeichner abliefert ist großartig. Seine digitale Kunst ist wie immer außergewöhnlich. Seine Fähigkeit Emotionen darzustellen ist grandios. Wer ihm mal beim Zaubern mit Photoshop zusehen möchte: Er hat einen eigenen YouTube-Kanal.

Harleen 3

Aber nicht nur digital ist er virtuos – auch mit echten Stiften weiß er überaus geschickt umzugehen – wie er zum Beispiel in dieser Batman/Huntress-Commission von 2009 unter Beweis stellte.

Norbert Elbers

„Harleen – Band 1″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harleen – Band 2″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harleen – Band 3″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Harleen“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Sandland

Als der Carlsen Verlag sein Manga-Magazin Banzai! startete, war ganz groß auf dem Titelbild ein gewisser Belzebub zu sehen. Dieser ist der Held von Sandland, der neuen Serie von Akira Toriyama, dem Schöpfer von Dragon Ball. Nachdem die 14 Kapitel dieser Serie komplett vorveröffentlicht wurden, erscheint mit dem Aufdruck Best of Banzai eine Taschenbuch-Ausgabe der Serie.

BANZAI!

Sandland erzählt von Belzebub, dem Sohn des Teufels, der in einer Wüstenwelt lebt. Dort ist das Wasser unglaublich knapp und gemeinsam mit einem seltsamen Sheriff und einem noch seltsameren Dämon, der sich gelegentlich als Weihnachtsmann verkleidet, macht er sich auf die Suche nach einer geheimnisvollen Quelle.

BANZAI!

Toriyama bietet einmal mehr seine bewährte Mischung aus Klamauk und Aktion, wobei er diesmal anscheinend ziemlich stark vom zweiten Mad Max-Film inspiriert wurde. Wer die großformatigen (und teilweise sogar farbigen) Sandland-Seiten in Banzai! gewöhnt ist, auf denen Toriyamas klare und detailreichen Zeichnungen besonders gut zur Geltung kommen, wird von der kleinformatigen Taschenbuch-Ausgabe möglicherweise etwas enttäuscht sein. Doch der im Vergleich zu sonstigen Manga-Publikationen sehr günstige Preis (und die Tatsache, dass es von Sandland nur einen Band und nicht 42 wie bei Dragon Ball gibt) tröstet darüber hinweg.

Diesen COMIC bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Sandland“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 42“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Dragon Ball – Band 41“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 40“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 39“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 38“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 37“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 36“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 35“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 34“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 33“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 32“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 31“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 30“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 29“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 28“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 27“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 26“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 25“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 24“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 23“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 22“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 21“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 20“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 19“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 18“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 17“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 16“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 15“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 14“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 13“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 12“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 11“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 10“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 9“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 8“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Dragon Ball

Als der Carlsen Verlag diese Serie 1997 startete, waren Mangas in Deutschland gerade auf dem absteigenden Ast. Anscheinend hatte der große Erfolg des postatomaren Epos Akira die Branche fälschlicherweise glauben lassen, mit japanischen Comics ließe sich Geld verdienen. Doch alle weiteren Manga-Serien, sogar Sailor Moon, mussten wiedereingestellt werden.

Dragon Ball

Beim Erfolg von Dragon Ball bleibt unklar, ob Form oder Inhalt hierfür hauptverantwortlich waren. Ein 200-seitiges Taschenbuch für unter 10,- DM war seinerzeit für den Carlsen Verlag ein absoluter Kampfpreis und unsicher war auch, ob die hiesigen Leser bereit waren, das Buch in japanischer Leserichtung von hinten nach vorne zu verschlingen. Doch die anfangs noch charmant versponnenen Abenteuer des kleinen Son-Gokus schlugen die Leser sofort in den Bann. Zunächst waren Mädchenschlüpfer noch wichtiger als der Kampf um das ganze Universum.

Dragon Ball

Doch ab Band 14, Kapitel 166 wurde Son-Goku erwachsener und Dragon Ball zu Dragon Ball Z. Obwohl es jetzt kaum noch Humor und fast nur noch immer gewaltiger werdende Zweikämpfe gab, blieben die Leser der Serie treu, zumal sich das durchgehende Motiv auf den Rücken der Taschenbücher sehr gut im Regal macht.

Dragon Ball

Ebenfalls für die Serie spricht, dass Akira Toriyama seine Serie bereits 1995 zu einem schönen Abschluss – nachzulesen in Carlsens 41. Dragon-Ball-Taschenbuch  – brachte und sich neue Herausforderungen wie Sandland suchte.

„Dragon Ball – Band 42“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball“ bei ebay kaufen, hier anklicken 

„Dragon Ball – Band 41“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 40“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 39“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 38“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 37“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 36“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 35“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 34“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 33“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 32“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 31“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 30“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 29“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 28“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 27“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 26“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 25“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 24“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 23“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 22“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 21“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 20“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 19“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 18“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 17“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 16“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 15“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 14“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 13“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 12“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 11“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 10“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 9“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 8“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 7“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 6“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 5“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 4“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 3“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 2“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Dragon Ball – Band 1“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Anime fantastisch

Noch bis zum 25. Oktober 2020 ist im schauraum: comic + cartoon eine Ausstellung über die Kunst des japanischen Zeichentrickfilms zu sehen. Wer es nicht nach Dortmund schafft, wird mit einem im riva Verlag erschienenen Katalog bestens bedient.

Anime fantastisch

Der wuchtige querformatige Hardcoverband enthält nicht nur hervorragende Reproduktionen der zahlreichen in der Ausstellung gezeigten Animationsfolien und Entwurfszeichnungen, sondern auch hochinteressante Texte des Kurators Alexander Braun. Braun veröffentlichte beim Taschen Verlag opulente Bücher zu Winsor McCays Little Nemo und George Herrymans Krazy Cat, außerdem kuratierte er zahlreiche Ausstellungen, wie etwa gemeinsam mit Andreas C. Knigge Comics, Mangas, Graphic Novels in der Bundeskunsthalle Bonn.

Anime fantastisch

Das Buch dürfte mit seinen Abbildungen und Texten zu immer noch aktuellen Animes und Mangas wie Dragon Ball oder Sailor Moon jüngere Leser ansprechen. Braun ist es aber auch ein Anliegen zu vermitteln, dass im deutschen Fernsehen Animes bereits seit 1972 gezeigt wurden.

Anime fantastisch

Es begann mit dem schwarzen Küken Calimero, das eine Eierschale auf dem Kopf trägt und bereits in den 60er-Jahren in Italien als Werbefigur für ein Waschmittel erfunden wurde. Anfang der 70er-Jahre wurde aus Calimero eine in Palermo spielende in Japan produzierte Animationsserie, die bei uns im ZDF gezeigt wurde. Es folgte als erste deutsch-japanische Co-Produktionen Wickie und die starken Männer und Die Biene Maja. Der vielleicht beste auf einer europäischen Vorlage basierende Anime-Serie war Heidi, an deren aufwändiger Produktion auch Isao Takahata und Hayao Miyazaki, beteiligt waren, die später das Studio Ghibli gründen sollten.

Anime fantastisch

Alexander Braun informiert auch ausführlich über die Technik des Zeichentrickfilms. Er gibt Einblick in die japanische Kultur und Gesellschaft. Ihm gelang ein ebenso faszinierend geschriebenes wie bebildertes Buch, das seinem Thema mehr als gerecht wird.

„Anime fantastisch“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Anime fantastisch“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Vivarium

Es gibt doch noch Überraschungen. Wenn die recht bekannten Darsteller Jesse Eisenberg (Zombieland) und Imogen Poots (A Long Way Down) Hauptrollen spielen, dann ist eigentlich eher Mainstream zu erwarten, vielleicht mit kurzen erleuchtenden Momenten. Doch wer sich unvorbereitet auf Vivarium einlässt, der dürfte sein blaues Wunder erleben.

Vivarium

Eigentlich ist es eher ein grünes Wunder, denn diese Farbe haben die nicht eben wenigen völlig identischen Einfamilienhäuser in der Vorstadtsiedlung Yonder. Obwohl der Immobilienmakler Martin reichlich seltsam wirkt, lassen sich Tom und Gemma von diesem ein angebliches Traumhaus zeigen. Völlig begeistert ist das junge Pärchen nicht, doch plötzlich ist Martin verschwunden. Tom und Gemma versuchen die bizarre Siedlung Yonder zu verlassen, landen jedoch immer wieder vor dem Haus mit der Nummer 9…

Vivarium

Nach einem noch halbwegs realitätsnahen Anfang nimmt die Handlung immer surrealere Züge an. Doch dem irischen Regisseur John McDonnell gelingt eine perfekte Balance aus Thriller und Experimentalfilm, wobei die beiden sympathischen Darsteller auch noch für etwas Humor sorgen. Um das beträchtliche Vergnügen (und Erschrecken) nicht zu mindern, dass Vivarium bereitet, sei nur noch verraten, dass nicht ohne Grund am Anfang des Films ein Kuckuck gezeigt wird, der sich rücksichtslos in einem fremden Nest breit macht…

Vivarium

Die Blu-ray von Concorde Video enthält neben dem 98-minütigen Film noch Behind the Scenes (7:17 min, ohne deutsche Untertitel), B-Roll (3:09 min), Deleted Scenes (3:07 min) und den deutschen Trailer (1:25 min)

„Vivarium“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Vivarium“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Vivarium“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Manu Larcenet: Blast

In der köstlichen Serie Die Rückkehr aufs Land macht sich Asterix-Autor Jean-Yves Ferri über einen in die Provinz gezogenen Kollegen lustig. Der vom Spott betroffene Comic-Künstler Manu Larcenet setzt die Karikatur seines eigenen Lebens selbst in Szene. Manchmal geht es dabei auch um den Comic Plast, der dem Verlag Dargaud zu finster ist.

Manu Larcenet: Blast

Das ist Grund genug sich das veralberte Werk einmal zu Gemüte zu führen, das in Wirklichkeit Blast heißt und aus vier dicken Bänden besteht, die Larcenet von 2009 bis 2014 im Alleingang realisierte. Einmal mehr erweist sich der Zeichner als Chamäleon, der diesmal keine Knollennasenmännchen wie in Die Rückkehr auf Land oder Der alltägliche Kampf auftreten lässt und auch nicht, wie in Brodecks Bericht, in einem an alte Holschnitte erinnernden Stil arbeitete.

Manu Larcenet: Blast

Blast besteht großteils aus finsteren Bildern voller Grautöne. Nur sehr gelegentlich setzt Larcenet Farben ein. Meistens dann, wenn seine Hauptfigur, der stark übergewichtige Autor Polza Manzini, einen kurzen Moment der Erleuchtung hat, den er als “Blast“ bezeichnet. Um nach diesem ihn erfüllenden Ereignis zu suchen, beendet Polza seine bürgerliche Existenz und bricht zu einer Odyssee auf…

Manu Larcenet: Blast

Als Rahmenhandlung fungiert ein Polizeiverhör, denn Polza hat höchstwahrscheinlich einige Straftaten begangen. Sehr freimütig und möglicherweise ohne Rücksicht auf die tatsächlichen Ereignisse schildert der hochintelligente Polza den Ermittlern sein gefährliches aber auch schillerndes Leben am Rande der Kriminalität, auf der Straße und in der freien Natur. Das ist ganz schön harter Stoff voller Gewalt aber auch Zärtlichkeit und bei aller Fantastik (leider) doch von dieser Welt.

„Blast 1: Masse″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Blast 2: Die Apokalypse des Heiligen Jacky″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Blast 3: Augen zu und durch″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Blast 4: Hoffentlich irren sich die Buddhisten″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

Comics von Manu Larcenet bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die Rückkehr aufs Land # 1″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Rückkehr aufs Land # 2″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Rückkehr aufs Land # 3″ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Der alltägliche Kampf“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken

 

Eurovision Song Contest

Am Anfang des Jahrtausends haute Will Ferrell die skurrilen Charaktere nur so raus, Da gab es den Begräbnis-Anbaggerer in Die Hochzeits-Crasher, den ewige Partyking “Frank the Tank“ in Old School, den schuhplattelnden Neo-Nazi Franz Liebkind in The Producers, den nach intensiver Nutzung einer Drehtür kotzenden Weihnachtselfen Buddy, den im Paarlauf der Männer antretenden Eisprinzen, den Rennfahrer Ricky Bobby oder den exzessiv Jazz-Querflöte spielenden Anchorman, um nur einige zu nennen.

Eurovision Song Contest

Jetzt geht es endlich wieder soweit. Will Ferrell tritt in einem Film mit konventioneller Filmdramaturgie an und spielt mit der größten Selbstverständlichkeit eine Rolle, für die er mit mittlerweile 52 Jahren eigentlich viel zu alt ist. Seit Abba mit Waterloo den European Songcontest gewonnen hat, träumte der Irländer Lars Erickssong davon, ebenfalls im großen Gesangswettbewerb anzutreten. In Sigrit Ericksdóttir (Rache McAdams) hat er eine treue Verbündete gefunden, die jedoch mehr von Lars möchte als gemeinsam mit ihm in der Band Fire Saga zu musizieren.

Eurovision Song Contest

Im Hintergrund der Geschichte brodelt auch noch ein Konflikt zwischen Vater und Sohn, wobei es einmal mehr großartig ist zu sehen, was für ein entspannter Darsteller der ehemalige James Bond Pierce Brosnan ist. Eurovision Song Contest: The Story of Fire Saga sollte eigentlich parallel zum in Rotterdam veranstalteten ESC 2020 stattfinden. Doch Corona kam dazwischen und jetzt läuft der von David Dobkin (Die Hochzeits-Crasher) inszenierte Film quasi als Ersatz für den ausgefallenen Song Contest auf Netflix.

Eurovision Song Contest

Natürlich ist das an Peinlichkeiten nicht eben arme europäische Musik-Festival ein toller Vorwand für Will Ferrell, um in durchgeknallte Kostüme zu schlüpfen. Dies macht er mit einer so natürlichen Naivität, dass es schwer fällt sich dem ganz speziellen Charme dieses Filmes zu entziehen. Ein weiteres Plus ist, dass der vor Ort auf Island und in Edinburgh gedrehte Film sich am tatsächlichen Song Contest orientiert und einige der über Ohrwurm-Qualität verfügenden Musiknummern wie Vulcano Man oder vor allem Ja Ja Ding Dong sich auch problemlos dafür qualifiziert hätten.

Eurovision Song Contest

Hinzu kommen die zahllosen überraschenden Gags, sowie die durch die Bank guten Darsteller. Es bleibt zu hoffen, dass Ferrell in dieser Richtung weitermacht.

„Eurovision Song Contest“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Buddy der Weihnachtself“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Buddy der Weihnachtself“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Buddy der Weihnachtself“ bei ebay kaufen, hier anklicken

„Die Eisprinzen“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Eisprinzen“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Ricky Bobby – König der Rennfahrer“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ricky Bobby – König der Rennfahrer“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ricky Bobby“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Ricky Bobby – König der Rennfahrer

Der Begräbnis-Anbaggerer in Die Hochzeits-Crasher, der ewige Partyking “Frank the Tank“ in Old School, der schuhplattelnde Neo-Nazi Franz Liebkind in The Producers, der nach heftiger Nutzung einer Drehtür kotzende Buddy – Der Weihnachtself, der im Paarlauf der Männer antretende Eisprinz oder der exzessiv Jazz-Querflöte spielende Anchorman sind einige der komischsten Filmfiguren der letzten Jahren und wurden alle von Will Ferrell (European Song Contest) verkörpert. Der Rennfahrer Ricky Bobby hingegen passt leider nicht so recht in diese Aufzählung.

Ricky Bobby – König der Rennfahrer

Komödiantische Kabinettstückchen waren 2006 in Ricky Bobby – König der Rennfahrer leider ziemliche Mangelware bzw. werden kaum vom Hauptdarsteller Ferrell geboten. Sehr viel komischer ist diesmal Sacha Baron Cohen als wild herumschwuchtelnder französischer Formel-1-Fahrer Jean Girard, der es den US-Machos in den NASCAR-Rennställen einmal so richtig zeigen möchte. Allein schon Cohens Akzent ist in der Originalfassung ein absoluter Brüller.

Ricky Bobby – König der Rennfahrer

Ansonsten ist Ricky Bobby eine etwas unausgegorene Mischung. Der Film erzählt die aus Sportlerfilmen bekannte Geschichte von Aufstieg, Fall und Comeback, möchte sich zugleich aber auch noch darüber und über ungehobeltes Proletariertum lustig machen. Neben all dem Tempo in den Rennszenen kommt die Komik leider nur ziemlich gebremst daher und die bei Komödien mittlerweile unvermeidlichen Outtakes sind lustiger als die meisten Gags im Film.

Ricky Bobby – König der Rennfahrer“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ricky Bobby – König der Rennfahrer“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Ricky Bobby“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Die Eisprinzen

Nach einem Unentschieden in der Entscheidung um die Goldmedaille prügeln sich die Erzrivalen des Eistanzes Chazz Michael Michaels (Will Ferrell) und Jimmy MacElroy (Jon Heder) was das Zeug hält. Da sie seitdem auf Lebenszeit vom Einzelwettkampf der Männer ausgeschlossen sind, tricksen die Beiden das System aus und treten zusammen im Paarlauf an.

Die Eisprinzen

In bester Traditon von Voll auf die Nüsse macht sich Die Eisprinzen mit Volldampf über Sportfilme lustig und (über-) erfüllt gleichzeitig noch mit viel Liebe zum schrulligen Detail alle Konventionen des Genres. Vor dem Hintergrund einer eigens für den Film kreierten alternativen Winterolympiade gibt es eine rührende Liebesgeschichte, die Rückkehr eines verbitterten Meistertrainers (Paraderolle für Craig T. Nelson) sowie ein knalligen Finale mit grandioser Kür zu bestaunen.

Die Eisprinzen

Doch ohne die Hauptdarsteller würde das Ganze kaum funktionieren. Will Ferrell (Buddy – Der Weihnachtself, European Song Contest) und Jon Heder (Napoleon Dynamite) verkörpern ohne Rücksicht auf Verluste und gänzlich uneitel zwei eitle Selbstdarsteller, die sich in bunt schimmernde Strampelanzüge quetschen und übers Eis glitschen.

Die Eisprinzen

Extras der DVD: Rückkehr zum Ruhm: Das Making of (14:13 min, wie alle Extras wahlweise mit deutschen Untertiteln); Berühmtheiten auf dünnem Eis (5:51 min); Cooler als Eis: Die Super-Sexy Kostüme der Eistänzer (4:28 min); Arnett und Poehler: Eine Familiengeschichte (5:37 min); 20 Fragen mit Scott Hamilton (4:49 min); Hector: Porträt eines psychotischen Fans (3:16 min); Vier sehr lustige entfernte Szenen (insgesamt 8:47 min); Musik Video „Blades of Glory“ von Bo Bice (4:30 min); Gag Reel (2:06 min), nicht versäumen!;  Alternative Takes (8:19 min); Moviefone unscripted mit Will Ferrell, John Heder und Will Arnett (9:56 min); MTV-Werbespots (1:41 min); Foto-Galerien

„Die Eisprinzen“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Die Eisprinzen“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Buddy – Der Weihnachtself

Gerade als der Weihnachtsmann mal etwas naschen will, krabbelt ein kleines Waisenkind in seinen Sack. Nach der Rückkehr zum Nordpol beschließt Santa Claus den Jungen Buddy zu nennen und ihn zum Elfen auszubilden. Doch Buddy ist recht bald nicht nur doppelt so groß wie seine Mitelfen, sondern auch noch recht ungeschickt. Daher bricht er auf nach New York um seinen Vater zu treffen. Doch dieser ist ein gestresster Kinderbuchverleger, der mit Weihnachten so gar nichts am Hut hat.

Buddy - Der Weihnachtself

Das Konzept des Filmes klingt ziemlich blöd und mündet auch tatsächlich in ein mehr als kitschiges Finale, in dem alle sonst so hartherzigen New Yorker plötzlich Weihnachtslieder singen um den Schlitten des Weihnachtsmannes zum Fliegen zu bringen. Doch bis es so weit ist, gibt es reichlich gelungene Einfälle. Etwa wenn der vom begnadeten Will Ferrell (Die Eisprinzen, European Song Contest) rührend naiv verkörperte Buddy in New York ankommt, voller Freude in einer Drehtür herumrennt, zwischendrin mal kurz kotzt und dann auch schon die nächsten Runden dreht.

Buddy - Der Weihnachtself

Auch die Liebesgeschichte mit der reizend von Zooey Deschanel verkörperten Jovie ist nicht ohne und Buddy kann es nicht lassen ihr beim ersten Rendezvous „seine“ Drehtür zu zeigen. Die Rolle von Buddys zunächst noch zynischen Vater ist bei dem alten Gangster-Darsteller James Caan ebenfalls allerbestens aufgehoben. Insgesamt gelang Regisseur Jon Favreau (Iron Man) 2003 eine ganz schöne Bescherung, die zu allen Jahreszeiten angenehm auf Weihnachten einstimmt.

„Buddy der Weihnachtself“ als DVD bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Buddy der Weihnachtself“ als Blu-ray bei AMAZON bestellen, hier anklicken

„Buddy der Weihnachtself“ bei ebay kaufen, hier anklicken

Die CD mit der Musik zu „Buddy der Weihnachtself“ bei AMAZON bestellen, hier anklicken